Monday, August 20, 2018
English | Italiano | Deutsch
Piazza del Mercato
33030 - Buja (Udine)

info[at]hotelcajeta.it
Phone: +39.0432.961693
Home Home Home Home Home Home Home
SAN DANIELE DEL FRIULI
Der Ortsname San Daniele del Friuli entstand im Jahr Tausend als das Schloss gebaut wurde und später die Mauern von denen es noch Reste gibt (z.B. den Portonat, von Andrea Palladio gezeichnet ) und einen der T?rme. In der Zeit der Renaissance, blühte die Stadt als Kultur Zentrum und aus dieser Zeit stammen einige der Gebäude und Kirchen unter diesen S. Antonio Abate, die einen Zyklus von Freskomalerei aus dem fünften Jahrhundert beherbergt, ein Meisterwerk von Pellegrino da San Daniele. Unter den Gebäuden ist eines besonders zu beachten und zwar die Concina, in diesem befindet sich momentan das Landesmuseum; es befindet sich dort auch das Gemälde von Pordenone welches die Trinità darstellt, zuerst im Dom ausgestellt und jetzt durch eine Kopie von Domenico Fabris ersetzt. Der Dom welcher auf dem schönen zentral gelegenen Platz liegt, hat eine Außenwand aus hellem Stein, geschmückt mit Statuen von Domenico Rossi. Der Glockenturm, nicht fertig gestellt ,wurde im Jahr 1531 angefangen, nach einer Zeichnung von Giovanni da Udine. Auf dem gleichen Platz befinden sich auch der Palazzo del Monte di Pietà, eine Schöpfung von Matteo Lucchesi aus Venedig und der Gemeinde Palast, welcher heute die Bibliothek Guarneriana ( sie hat ihren Namen von einer Stiftung des Humanisten Guarniero d'Arteg),eine der ältesten in Friaul, die viele Wiegendrucke und wertvolle Miniatur Schriften beherbergt.
 
BOOK A ROOM
Name
Vorname
Stadt 
Land
Tel
E-mail
Anreise
Nr Nächte
Sorte:
Nr Personen
 
Ich bin bereit meine persönlichen Daten freizugeben. Privacy
Die Anfrage Verpflichtet in keiner Weise zu einer späteren Reservierung. Alle Felder sind Pflicht
About
Hotel info
Rooms
Suites
Around..
Udine
Venzone
Gemona del friuli
..more
San Daniele del friuli
Cividale del Friuli
Friuli Venezia Giulia
Hotel Cajeta - Privacy Policy - Credits
p.i.02321080307